AEO Seminar in Münster

Wolfgang Kahlert, Bundesfinanzdirektion, Kontaktstelle AEO, Gerhard Stirner, TIA Innovation und Dr. Ulrich Möllenhoff, Rechtsanwalt, halten am 10.10.2008 einen Vortrag zum AEO und berichten über aktuelle Entwicklungen und zu der Umsetzung im Unternehmen.

Die praktischen Auswirkungen und zukünftigen Entwicklungen sind der zentrale Gesichtspunkt dieses Seminars, das sich an Unternehmen und Berater richtet. Dabei werden wir besonderen Augenmerk auf die Folgen richten, die sich für ein Unternehmen ergeben, wenn es sich entscheidet, AEO zu werden. Dies betrifft organisatorische Fragen und vertragsrechtliche Umsetzungen. Außerdem werden wir über internationale Vorteile und zukünftige Entwicklungen in der Anerkennung dieses Zertifikat berichten.

Zu diesem Zweck haben wir Wolfgang Kahlert als den "obersten AEO'ler" gewinnen können, der in der Kontaktstelle AEO bei der Bundesfinanzdirektion Nürnberg maßgeblich an der deutschen Umsetzung dieses Zertifikats, an den internationalen Vereinbarungen und an der Weiterentwicklung dieses Zertifikats beteiligt ist und zentral für Fragestellungen aller Dienststellen der Zollverwaltung zuständig ist.

Gerhard Stirner hat mit der TIA innovations GmbH eine Software entwickelt, die eine praktische Beantragung des AEO Zertifikats möglich macht, und die mit vielen Hinweisen, Gesetzestextes und sonstigen nützlichen Informationen auch das "Leben als AEO" einfacher macht.

Dr. Ulrich Möllenhoff ist als langjähriger Berater von Unternehmen und Dozent im Zollrecht in mehrere Umsetzungsprojekte im Unternehmen involviert und wird aus seiner Beratungspraxis den Teilnehmern Fragen beantworten und Tipps zur Umsetzung geben.